Zum 2. November 2020 haben wir mit Frau Nicola Dienst eine Quereinsteigerin als weitere Verstärkung gewinnen können.

Frau Dienst hat an den Universitäten Bielefeld und Leipzig studiert. Nach ihrem Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf mit Stationen u. a. in einer großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietät begann Frau Dienst ihre anwaltliche Tätigkeit im Arbeitsrechtsteam einer ebenfalls bundesweit tätigen Sozietät.

Frau Dienst berät und vertritt Unternehmen, Führungskräfte und Organmitglieder in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie des Dienstvertragsrechts. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Beratung von Arbeitgebern zu der laufenden Personalarbeit und Themen der betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmung sowie im Bereich Compliance.

Wir wünschen unserer neuen Kollegin (weiterhin) einen guten Start!