Küttner Blogserie

Restrukturierung

Restrukturierung – nicht mehr bloß in Krisenzeiten

Pandemie, Ukrainekrieg, Energiekrise und fragile Lieferketten – die derzeitigen Herausforderungen könnten größer kaum sein. Viele Unternehmen bringt dies an ihre Grenzen – nicht wenige auch darüber hinaus. Zusätzlich sind immer strengere rechtliche Anforderungen zu beachten. Zu nennen sind insbesondere die Lieferkettensorgfaltspflichten und die wachsenden Verpflichtungen hinsichtlich einer nachhaltigen Unternehmensführung („ESG“). Vor diesem Hintergrund rücken Restrukturierungen aktuell verstärkt in den Fokus vieler Unternehmen.
Restrukturierungsmaßnahmen gehen dabei häufig mit einem Personalabbau einher, was je nach Branche auch unerlässlich sein kann. In Zeiten eines branchenübergreifenden Fach- und Arbeitskräftemangels bedeutet eine erfolgreiche Restrukturierung aber regelmäßig mehr als die bloße Reduzierung von Personal. Hinzu kommt, dass Massenentlassungen nicht nur rechtlich komplex und unpopulär sind, sondern gerade die so wichtigen High-Performer zuerst abwandern. Folglich muss der Spagat zwischen einer Kostenreduzierung auf der einen und einer Motivation der Belegschaft auf der anderen Seite gelingen. Jede Restrukturierung setzt dabei voraus, dass sich das Management proaktiv mit potenziellen Szenarien auseinandersetzt und geeignete Strategien entwickelt. Mit unserer Blogreihe zum Thema Restrukturierung möchten wir in zehn Beiträgen eine erste Orientierung zu den wichtigsten in diesem Zusammenhang auftretenden Fragen geben. Dies betrifft die zielgerichtete strategische Vorbereitung, den Personalabbau durch Freiwilligkeitsprogramme und unter Einbeziehung von Transfergesellschaften, Interessenausgleich und Sozialplan, Anforderungen bei Massenentlassungen, aber auch insolvenzrechtliche Themen. Mit Blick auf die sich stetig ändernden Anforderungen und den Fach- und Arbeitskräftemangel gewinnen zudem Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen von Restrukturierung rasant an Bedeutung. Auch hiermit setzen wir uns im Rahmen unserer Blogreihe auseinander und geben insbesondere Hinweise, inwieweit staatliche Förderangebote genutzt werden können, um die Belegschaft fit zu machen für die Zukunft.

Veröffentlichte Beiträge unter Restrukturierung


Viele weitere Beiträge zum Thema Arbeitsrecht finden Sie in unserem Blog.
  • T +49 221 22286 - 0
  • F +49 221 22286 - 400
  • Richmodstraße 8, 50667 Köln
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© by Küttner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB