Küttner Blog

Sanierung durch Insolvenzplan

“ Durch einen Insolvenzplan kann die Restrukturierung und Sanierung insolventer Unternehmen zügig, flexibel und effizient umgesetzt werden, um einen schnellen wirtschaftlichen Neustart zu ermöglichen. Angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID19-Pandemie wird ungeachtet staatlicher Unterstützungsleistungen voraussic...
Weiterlesen
  1955 Aufrufe

Fehlerquellen beim Ausspruch betriebsbedingter Kündigungen

“ Allein aufgrund der Corona-Pandemie bestehen keine Erleichterungen hinsichtlich der Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung. Insbesondere beim Aufeinandertreffen von Kurzarbeit und betriebsbedingten Kündigungen ist erhöhte Sorgfalt geboten. Genügen Kurzarbeit und staatliche Schutzschirm-Maßnahmen nicht mehr, ...
Weiterlesen
  1796 Aufrufe

Aktuelles zur Massenentlassungsanzeige – Stolpersteine in der Praxis

“ Die Erstattung einer korrekten Massenentlassungsanzeige ist in der Praxis mit vielen Risiken behaftet, denen sich mit einer guten und strukturierten Vorbereitung aber durchaus begegnen lässt. Soll mit der geplanten Restrukturierung auch ein größerer Personalabbau einhergehen, sind die aus § 17 KSchG folgenden Verpflicht...
Weiterlesen
  3065 Aufrufe

Personalabbau unter Einbeziehung einer Transfergesellschaft

“ Ein Personalabbau kann durch die Einbindung einer Transfergesellschaft planungssicher und sozialverträglich gestaltet werden. Hierbei werden Unternehmen durch staatliche Leistungen wie dem Transferkurzarbeitergeld unterstützt. Sieht sich ein Unternehmen zu einem Personalabbau größeren Umfangs gezwungen, bietet die Einbe...
Weiterlesen
  3660 Aufrufe

Der Sozialplan – Was regelt er? Was ist Pflicht? Was ist Kür?

“ Bei der Entscheidung, welche Nachteile in welchem Umfang ausgeglichen oder gemindert werden sollen, sind die Betriebsparteien im Wesentlichen frei. Liegt eine Betriebsänderung im Sinne der §§ 111 ff. BetrVG vor, so hat der Arbeitgeber mit dem Betriebsrat nicht nur einen Interessenausgleich zu versuchen. Vielmehr geht die...
Weiterlesen
  3567 Aufrufe

Interessenausgleich, Namensliste und Punkteschema bei Personalabbaumaßnahmen

“ Der Betriebsrat kann die Umsetzung einer Betriebsänderung bei ordnungsgemäßer Beteiligung verzögern, aber nicht verhindern. Besteht im Unternehmen ein Betriebsrat und sind dort in der Regel mehr als 20 wahlberechtigte Arbeitnehmer beschäftigt, ist bei Restrukturierungsmaßnahmen stets zu prüfen, ob diese ...
Weiterlesen
  3630 Aufrufe

Die Nutzung von Freiwilligenprogrammen beim Personalabbau

“ Freiwilligenprogramme bieten Unternehmen ein flexibles Instrument zum passgenauen Personalabbau im Rahmen einer Restrukturierung. Im Rahmen von Restrukturierungsvorhaben stellen sog. Freiwilligenprogramme (FP) ein probates Mittel zur Steuerung eines Personalabbaus dar. Bei einem FP tritt der Arbeitgeber an die gesamte Belegschaft, bestimmte...
Weiterlesen
  4827 Aufrufe

Vorbereitung einer Restrukturierung – was gilt es zu beachten?

“ Wenngleich es in der Praxis aufgrund wirtschaftlicher Gegebenheiten nicht selten schnell gehen muss, ist die profunde Vorbereitung einer Restrukturierung essentiell wichtig für deren erfolgreiche Umsetzung. „Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen“ – dieses Zitat des Komponisten Anton Bruck...
Weiterlesen
  2270 Aufrufe

Komplett überarbeitet: Neuer Praxisratgeber für Umstrukturierungen

Küttner-Partner Thomas Niklas hat als Co-Autor des neu erschienenen Handbuches „Arbeitsrecht in der Umstrukturierung. Strategie, Praxis, Vertragsgestaltung" (Verlag C.F. Müller, 4. Auflage 2017) ( Zur Seite ) einen umfangreichen Teil über die „Umstrukturierung öffentlicher Unternehmen" beigetragen. Zusammen mit vier Autoren aus verschiedenen Kanzle...
Weiterlesen
  2315 Aufrufe
  • T +49 221 22286 - 0
  • F +49 221 22286 - 400
  • Richmodstraße 8, 50667 Köln
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© by Küttner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB